12. Juli 2012

Es war einmal in einem Gartencenter






Hallo Mädels!

Folgendes Suchspiel: Wer findet mein neuestes DIY-Projekt auf dem obigen Foto?


Jenau!!!
Mein kleiner blauer Rolltisch.

Gefunden hab ich die kleine Palette in einem holländischen Gartencenter. Man war gerade im Begriff das schöne Teil zu entsorgen. (Sachen gibt´s.)
Das nenne ich mal "zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein".




Nett, wie die Holländer nun mal sind, durfte ich die kleine Palette mitnehmen.
("Sind Sie sich sicher? Wollen Sie wirklich DIESE Palette haben???????" - Der Kerl glaubte tatsächlich, ich mache einen Scherz, als ich danach gefragt hatte.
Sehe ICH so aus, als würde ich Scherze machen wollen?!☺)

Zuhause wurde die Palette erstmal um ein kleines Stück verkürzt. Anschließend blau gestrichen, vier Rollen drunter geschraubt und zum Schluss kam noch eine Acrylplatte obendrauf.
Fertig!



Ich kann mich oft nicht entscheiden, wo ich mich niederlassen soll. Nehme ich die Liegen, mache ich es mir auf der Terrasse bequem oder pflanze ich mich in den Deckchair?!
Sorgen hat man...






 




♥♥♥

Just for info:
Steckt niemals ein Kopfkissen in die Waschmaschine, wenn "Chemische Reinigung" drauf steht!! Es könnte übel enden!
Die Nähte könnten reißen!
Die komplette Waschmaschine könnte verstopft sein.
Die Federn könnten sich ÜBERALL ablagern: In der Trommel, darunter, in den Schläuchen,.....
Ihr könntet mit dem Gedanken spielen, eine neue Waschmaschine kaufen zu müssen.
Ihr könntet einem Nervenzusammenbruch nahe sein.
Hoffentlich kennt ihr dann jemanden, der so was "schwarz" behebt.
Dann müsst ihr vielleicht "nur" 60 Euro zahlen, wenn ihr Glück habt (ne neue Maschine wäre weitaus teurer gewesen).

Und falls ihr wirklich so blöd seid wie ich (am Montag), dann sprecht mir Folgendes laut nach:
Ich werde niemals, niemals wieder ein Kopfkissen in die Waschmaschine stecken UND
ich werde zukünftig ALLE Kopfkissen zur Reinigung bringen!

♥♥♥

Heute (Donnerstag) bin ich nach Büroschluss zu Jill & Co gefahren. Jill´s Traum von Eigenheim ("Jill" heißt gar nicht "Jill", aber egal) darf ich in vier Wochen fotografieren (eine neue Badewanne muss/musste installiert werden, braucht alles seine Zeit).

Eine Mitarbeiterin des Deko-Ladens erzählte mir, dass vergangenen Montag Leute aus FRANKFURT in Rothenbach/Holland waren und zu Jill & Co wollten (eine Leserin meines Blogs mit ihrem Mann, so laut Aussage). Sie machen derzeit Urlaub und Belgien und sind extra wegen Jill & Co nach Holland gefahren und standen dann vor verschlossener Tür (da montags und dienstags geschlossen). Der Mann besagter Mitarbeiterin, der zu dem Zeitpunkt hinterm Haus/Laden beschäftigt war, war dann so nett und schloss den Beiden die Türe auf (da Frau schon mit den Tränen kämpfend).
Ich fand das so rührend, dass ich selber schon fast heulen musste (ich bin soooo nahe am Wasser gebaut).

Meine liebe Leserin, falls du das hier liest:
♥♥♥
Ich freu mich so für dich, dass ihr doch noch rein durftet. Äh, durftet ihr denn auch was kaufen oder nur gucken?!

♥♥♥

Mädels,
ich wünsch euch was!

Die restlichen Arbeitstage bis zum (wohlverdienten)
 Urlaub an zwei Händen abzählend,
Bianca

V  o  r  s  c  h  a  u
DIY

Kommentare:

  1. blau und weiss, wie am Meer :), toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Dein neuestes Projekt ist super geworden!! Passt perfekt neben den gemütlichen Deckchair... das wäre (m) ein ideales Feierabendplätzchen ;-))

    Gut, dass die Sache mit der WM noch einigermaßen gut ausgegangen ist. Was für ein Horror... {kreisch} Das braucht ja kein Mensch, schon gar nicht so kurz vor dem Urlaub! Aber dem kannste ja jetzt ganz entspannt entgegensehen :-))

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Bianca, dein neues DIY ist wieder einmal superextraklassewunderschön! Danke für die Kopfkissen-Info - kenn nämlich niemanden der Waschmaschinen reparieren kann ;O)

    Liebe Grüße und hab es fein - wo immer du dich auch nieder lässt - Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh, das sind doch Oroes direkt in Griffnähe vom Deckchair!!!! Hab es jetzt erst entdeckt... Ich wusste es doch, dass das der perfekte Platz für mich wäre :-)))

    Nochmals liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,
    der Tisch ist dir ja sowas von gut gelungen, sieht keiner das das mal ne Palette war.
    Dein Blog ist immer wieder eine Inspiration.
    Toll...
    Ganz liebe Grüße ..Anja

    AntwortenLöschen
  6. Na du findest ja mal wieder was und was hast du dabei im Kopf, einen Rolltisch, einfach toll.
    Du arme, aber wie gut, dass du jemanden an der Hand hattest, der dir dein Waschmaschinchen repariert hat. Zu dumm aber auch, dass wir nicht in Amerika wohnen, denn dort hättest du die Waschmaschinenfirma verklagen können, denn es stand nicht ausdrücklich auf der Waschmaschine, dass du solche Kissen in ihr nicht waschen darfst.
    Ich hätte da einen sehr guten Rechtsanwalt an der Hand, falls du du einmal solch jemanden brauchst, ist auch ein sehr netter, mein Herrr Bruder.
    Deine Sorgen möchte ich übrigens haben, wo lege ich mich hin auf der Terasse, ich habe ganz andere : wie komme ich hier heute durch den Dauerregen mit meinem Fahrrad...*tztz*
    Liebe Grueße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    bin gerade zur WM gerannt, leider bin ich auch so ein "Genie" wie Du, jetzt gerade wasche ich ein Kissen ;-((, hoffentlich geht es gut, auweia, auweia, auweia..........
    Konnte mich vor Aufregung, gar nicht richtig, Deinem tollen Post widmen! Der Tisch ist klasse geworden!
    So, nun zittere ich, bis der Waschgang beendet ist, mir ist schon gfanz schlecht.........

    Wünsch Dir noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  8. Deine Probleme möchte ich auch haben (natürlich nicht die mit der Waschmaschine sondern die der richtigen Platzwahl)... Deine Terrasse ist aber auch zu schön, da würde mich auch nichts mehr weglocken können. Und nach dem Tobsuchtsanfall wegen der Waschmaschine hast du sicher erst mal ein schönes Käffchen dort getrunken :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Hej Bianca - so ein Palett steht schon Monate bei uns in unserer Garage! Das wäre es doch: Rollen dran und Tischlein deck dich! Super hast du das wieder gemacht! Also du bist ja wirklich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort....ausser mit den Kissen, oh welch LG Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bianca,
    ein herrlicher Post, vor allem der Teil mit den Kissen, einfach köstlich!
    hast du wahrscheinlich nicht gedacht, als Deine WaMa den Bach runterging, aber im Nachhinein... Kicher!
    Dein Tisch ist mal wieder einsame Spitze! Einfach toll, was Dir immer alles einfällt!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bianca!
    MÄNNER... haben einfach keine Ahnung, was man noch alles aus Müll herstellen kann. Meiner schaut auch immer ungläubig, wenn ich wieder was anschleppe! Der Tisch ist super!! Die Waschmaschinengeschichte kommt mit irgendwie bekannt vor...vor 2 Jahren wanderte das Kissen meines Mannes in die Selbige - ha Waschanleitung ist doch was für Anfänger - bin schließlich schon ne alte Hausfrau... dachte ich - eine Millionen Federn - zum Glück Naß und meine Miele hat eine besondere Trommel, so dass alles in dieser geblieben ist zum Glück... naja, es war Samstag Spätnachmittag und mein Mann musste leider Abends mit einem Sofakissen schlafen**** Freue mich schon auf weitere Jill Fotos - Achso - nimmst Du Feriengäste...Dein Garten läd gerad sooo dazu ein, dass ich gerne bei Dir eine Woche Ferien genießen möchte!!Schlafe zur Not auch auf der Gartenliege und hole morgens Brötchen!!! Bis Bald und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bianca, eine tolle Idee mit der Palette; ich habe auch noch 2 in der Garage stehen....:)
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Hi Bianca,
    die Palette hätte ich AUCH auf alle Fälle mitgenommen. Kann an keinem Holz vorbeigehen und schon gar nicht, wenn es so gut aussieht und auch noch umsonst ist. Spitzenmäßiges Tischchen hast Du Dir da gebastelt, schnuckelig und wunderschön.

    Lieben Gruss,
    Simone

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Bianca,

    ne ne ne, warum bin ich eigentlich noch über deine DIY Ideen überrascht? Da kann doch nur so was verrücktes bei raus kommen. Genial mal wieder auf was für Ideen du so kommst. Und es sieht so super toll aus. Als wäre es fertig gekauft worden. WAHNSINN :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Bianca,

    dein DIY ist total toll!! Blau vllt nicht so meine Farbe aber die Idee finde ich einfach unglaublich toll! Bei Euch scheint ja das wetter schön zu sein...ich hätte auch gerne sonnenschein...

    Hab einen wunderschönen abend! Saskia <3

    AntwortenLöschen
  16. Hi meine Liebe :)
    Ohhh...wie nett ist Jill und Co. denn?. Ich hoffe, die lassen mich auch rein, wenn ich mal da bin und vor verschlossenere Türe stehe ;)
    Dein Tisch...der Hammer...ist da eine Glasplatte drauf, oder sehe ich das falsch?
    Und wieder eine kreative Idee für meine neue Wohnung...hach...schön :)
    Ich danke dir *bussi*
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Liebe,
      ne, keine Glasplatte, eine Acrylplatte (steht doch auch im Post, hömma :-)))))))) Mein Bruder (hab ja drei Brüder) arbeitet in einer Firma, die sich mit Arcrylplatten beschäftigen und so hatte er mir die Platte in der Mittagspause zugeschnitten (oder zuschneiden lassen, weil er selber im Büro sitzt).
      Mutter muss jetzt dringend ins Bett. Die Nase läuft, der Hals kratzt, der Kopf dröhnt. Mutter wird, glaub ich, krank.
      Etwas schwerfällig,
      Bianca

      Löschen
  17. Das ist ja wirklich eine nette Geste!! Die scheinen ja sehr nett zu sein dort.
    Danke für den Tipp mit dem Kopfkissen ;o) Ich bin nämlich auch so eine die generell ALLES in die Waschmaschine haut...

    Dein Tisch ist auch wieder toll geworden. Manchmal hat man solche Einfälle wenn man was sieht...

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  18. Man eh Frau muß schon sehr kreativ sein, dass sie aus einer einfachen Palette einen hübschen Tisch zaubern kann. :) Super schön ist der Tisch geworden, liebe Bianca.
    Nun zu Deiner Frage: ich bearbeite die Bilder je nach Lust und Laune entweder mit Photoshop oder mit PhotoScape, aber meistens mit PhotoScape, weil es im Vergleich zum Photoshop einfacher ist.
    Hab noch einen schönen Abend.
    GGLG,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  19. Möööönsch, jetzt hab ich alle Kommentare hier durch - ich war soooo gespannt, WER die Leserin mit Mann war, die vor JILL & Co. gestanden hat, das ist ja wirklich lieb, dass Ihnen die Tür geöffnet wurde! Bin gespannt, ob die Leserin sich noch meldet!

    Dein Tischlein ist fantastisch geworden und passt mega-gut zu Eurer Veranda!!

    Liebe Grüße an Deine Waschmaschine, schöööön, dass es ihr wieder besser geht ;o) (ich musste echt schmunzeln bei dem Post - Knaller! ;o) Werde jetzt jedenfalls sicher an Deine Worte denken, wenn ich was von "Chemischer Reinigung" lese ;o)))

    Alles Liebe vom Herbstkind x

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Gartencenter - Eroberin :0)

    Ich danke Dir für Deinen liebe Kommentar und muss Dir gleich sagen, wie genial das Tischlein geworden ist.
    Auf sowas stehen unsere Kunden total - ehrlich.
    Du solltest Dich mit Deinen kreativen Wohnraumverschönerer selbständig machen - die Mädels würden Dich lieben.. . . die fahr´n aus solche Selfmade - Sachen total ab.
    Auch das Holzbild mit den Sternen und all die anderen schönen Sachen, die ich bis jetzt auf Deinem Blog gesehen habe . . . . . .

    Deine Frage bezüglich der qm: Wir haben 150 qm Wohnfläche :0)

    Schlaf gut und träum was Schönes*

    Monique

    AntwortenLöschen
  21. Der Tisch ist ja wirklich absolut GENIAL!!! Riesen Kompliment!!!
    Als ich die Geschichte mit Deiner Waschmaschine gelesen habe...musste ich laut lachen...tschuldigung...aber Du hast es so witzig beschrieben. Köstlich! Gut, dass sie Dir diesen Waschgang nach gutem Zureden wieder verziehen hat ;-)
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bianca,
    super toll die Idee!! Find, der ist toll geworden!
    Wo bekommt man denn so eine Platte her? Im Baumarkt??

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Da ist die Rettungsaktion mehr als gelungen...wie konnte dieser "böse Mitarbeiter" auch nur daran denken, diese schöne Palette wegzuschmeißen :D!! Sieht toll aus!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  24. Morgen ♥ Süsse ♥,

    Du hast ja wieder soooo... schön lustig geschrieben...bin immer noch am schmunzeln^^!
    Und Dein neuer Rolltisch...was soll ich sagen... der Hammer!^^ eine geniale Idee. Wie Du
    das immer, alles so machst!*lach* Würd' auch so gern mit Holz arbeiten, mir fehlt nur das
    nötige Werkzeug dazu. ( Bin auch so begeistert von Deinen Schalbrettern, das müsste ich...
    nein, das WILL ich unbedingt auch machen!)
    Mit Deinem Kopfkissen-Unfall hast Du ja gerade noch mal Glück gehabt! Schön, wenn man
    Freunde hat, die so etwas können.^^

    Ich drücke Dich
    und wünsche Dir & Deiner Family
    ein wunderschönes Wochenende
    mit ganz, ganz viel Sonnenschein

    *TINA*

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen, ich schmeiß mich weg, netter Post. Ich sag nur, durchsuche auch immer deine Wäsche bevor du sie in die Maschine wirfst. Habe letztes Jahr eine Maus mitgewaschen und sogar noch getrocknet! War ganz flauschig nachher und total sauber. Ich habe zwei freche Katzen, die Zugang zum Keller haben. Also immer durchsuchen !
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Du Liebe*

    Vielen Dank für Deinen Kommentar heute.
    Die Sachen, die ich gerne für UNSER ZUHAUSE behalten möchte, bestelle ich gleich doppelt und dreifach oder bring mir ganz einfach was von unseren Einkäufen mit.
    kein AUGENAUSKRATZEN also :0)
    Generell kaufen wir zu 90 % nur Dinge ein, die uns auch selbst gefallen obwohl wir auf Wunsch der Kunden schon das ein oder andere seltsame Dekostück mitgebracht haben :0)))))))))

    Ich glaube, dass mach unseren Erfolg aber auch aus - also das wir von einem Einkauf zum Nächsten eine WUNSCHLISTE im Laden ausliegen haben, in die unsere Kundinnen ihre Wünsche eintragen 8 und natürlich wie teuer es sein darf).
    Meistens kommen die Kunden mit dem heiligen IMPRESSIONENKATALOG & zeigen uns, was sie haben möchten.

    DU WÄRST SICHER DIE DEKO - QUEEN schlechthin im eigenen Laden.0)

    Liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  27. Das Rolltischchen passt ja super zu deinen anderen Möbeln auf der Terrasse! Wieder mal 'ne geniale Idee, Bianca!
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...